Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt entschied sich bei verschiedenen Neubauten für eine schlichte, sachliche Architektur. Genau hier ist Beton der Werkstoff der Wahl. Nachfolgende Bilder zeigen verschiedene Bauabschnitte des Standortes in Köln. Es wurden Sichtbeton der Klassen 3 und 4 gefordert. Die farblich abgestimmten Sichtbetonkegel  produzierte die MARO GmbH nach Vorgaben der Baustellen.