Beim Erweiterungsbau des Mensa- und Mediengebäudes der Hochschule Wildau wurden die alten Backsteingebäude durch roten Sichtbeton in Szene gesetzt. 


 
Der rote Sichtbeton baut einen Spannungsbogen zum vorhanden Bauteil auf, ohne in Konkurrenz zu  treten.
 
 
Besonderes Detail: Statt die Spannstellen zu vermörteln, wurden diese mit MARO® Sichtbetonkegel mit kreativer Oberfläche verschlossen. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schön auch die Gestaltung des Schalungsstoßes, zeigen statt verstecken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Diese besondern Details, wie der Spannstellen-Verschluss mit dem kreativen Betonkegel und die besondere Art des Schalungsstoßes, lenken die Blicke auf sich. Kleine Absätze und Farbverläufe verlieren so Beachtung.